Schule musste geräumt werden, die Gutenberg-Straße wurde vorsorglich bis 12.20 Uhr gesperrt

Polizei war innerhalb weniger Minuten vor Ort - Die Ermittlungen dauern an »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Kirsten DAngeli

VLK lud zum Vorstellnachmittag ins Hermann-Lang-Haus

Wer bekommt den Zuschlag für die nächste Sitzung?

Zum Vorstellnachmittag von und für Karnevalisten hatte die VLK (Vereinigung Landrheinischer Karnevalisten) in das Schützenhaus Hermülheim eingeladen. Im Saal tummelten sich rund 250 Literaten und Karnevalsjecke, die für ihre Sitzung die eine oder andere Neuentdeckung buchen wollten. »

Wie viel "Macht" soll ein Lehrer haben?

Viele unserer älteren Leser kennen das noch: Wenn man sich in der Schule nicht benommen hatte, gab es einen Eintrag ins Klassenbuch, Pausendienst, auch mal in der Ecke stehen oder das gefürchtete "Nachsitzen". Alles in allem waren das gängige Methoden, um Schülern ihre Grenzen aufzuzeigen. Heutzutage sieht das anders aus, viele Lehrer trauen sich schon gar nicht mehr, ihre Schüler mit Maßnahmen zu belegen, weil sofort mit dem Anwalt gedroht wird - von den Jugendlichen selbst oder ihren Eltern. Erst kürzlich wurde ein Lehrer, der einen nachsitzenden Schüler am Gehen gehindert hatte, wegen Freiheitsberaubung verurteilt. Wie ist Ihre Meinung dazu? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung! »

Der FC bleibt weiter ungeschlagen

Gerechtes 1:1 gegen starken Aufsteiger RB Leipzig

Köln und Leipzig haben die englische Fußball-Woche mit einem tollen Bundesligaspiel beendet. Beim 1:1 zwischen der Überraschungsmannschaft aus dem Rheinland und dem Aufsteiger aus Sachsen war alles drin. »

Auf zur "Brühler Fidele-Wies'n"!

Oktoberfest mit den "Jungen Zillertalern" - Noch gibt es Tickets für 18,50 Euro

Brühl. Die KG Fidele Bröhler/Falkenjäger kann nicht nur im Karneval so richtig feiern, sondern auch im Herbst, wenn sich die Bäume langsam bunt färben. »

Die Stadt ist der eine Wermutstropfen

Wohnungsgenossenschaft Köln-Süd feiert Richtfest in Zollstock

Zollstock (sb). Abriss im März, Baubeginn im April und Ende August wurde Richtfest gefeiert in der Alten Siedlung am Südfriedhof. Auf der Vochemer Straße 11 bis 13 errichtet die Wohnungsgenossenschaft Köln-Süd eG 19 Wohnungen. »

LANDESLIGA - GKSC wieder mit drei Punkten

2:2 im Derby zwischen Lechenich und Glesch - Frechen 20 holt sich Klatsche ab

GKSC wieder mit drei Punkten alle Spiele - alle Tore: www.wochenende-online.de Rhein-Erft SPORT Landesliga - 2:2 im Derby zwischen Lechenich und Glesch - Frechen 20 holt sich Klatsche ab Germania Lechenich - Glesch/Paffendorf. »

Stars & Sternchen: Krankheiten heilen

Können bald Krankheiten geheilt werden dank Facebook? Wie Mark Zuckerberg und seine Frau Chan es zumindest versuchen, diese und weitere News aus der Welt der Stars und Sternchen erfahren Sie hier... »

Schöne Bilder!


Hier finden Sie alle Bilderalben des Werbekuriers! Gleich hier klicken: (50 Alben) »

Wesselinger Schnappschüsse


Bilder aus der Stadt am Rhein und die Geschichten, die dahinter stecken - gleich hier gucken! (57 Bilder) »

Wesselinger Tiergeschichten

Storys über Wesselinger Vierbeiner - gesucht, gefunden, im Portrait, unser Leseralbum mit den schönsten Tierfotos und Tiere aus dem Tierheim: Gleich hier gucken! »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Werden Sie VIP-Leser!

Geben Sie uns Ihr Feedback zur Zustellung des WERBEKURIER und registrieren Sie sich kostenlos als VIP-Leser! »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »